Das Seetal

Unser Seetal liegt zwischen Emmen (Luzern) und Lenzburg (Aargau). Zwei Seen verbinden den Kanton Aargau und Luzern. Der grössere See liegt fast vollständig im Aargau und heisst Hallwilersee. Ein kleiner Teil gehört noch den Luzernern.

Ganz den Luzernern wiederum gehört der kleinere Baldeggersee. Wobei das nicht ganz korrekt ist. Obwohl alle Gewässer grundsätzlich unter die kantonale Zuständigkeit fallen, bildet der Baldeggersee eine interessante Ausnahme. Der Baldeggersee ist der grösste See in Privatbesitz und gehört Pro Natura.

Wassersport ist auf dem Baldeggersee daher nicht erlaubt. Dafür bietet der Baldeggersee eine grosse Naturvielfalt. Dies fällt Reisenden am ehesten an der beachtlichen Storchenpopulation auf. Baden ist nur an wenigen Stellen erlaubt. Ein schöner Ort dafür ist die Badi in Baldegg, dort gibt es auch ein Restaurant, wo man sich verpflegen kann.

Umweltschutz seit den 80er

Der Baldeggersee und der Hallwilersee werden beide künstlich belüftet. Der Baldeggersee war 1982 der erste See überhaupt, der künstlich belüftet wurde. Warum man einen See belüften muss? Nun, das hat mit der Überdüngung der Böden zu tun. Vor allem das Luzerner Seetal war bekannt für viele Schweinemastbetriebe. Mit dem Dünger kommt viel Phosphor in das Wasser. Dadurch drohten die Seen zu "ersticken". Jeweils im Winter wird daher immer noch Sauerstoff in die Seen eingebracht, da noch viel Phosphor von früher in den Böden lagert und permanent in die Seen fliesst, obwohl die Landwirtschaft strenge Vorschriften bei der Ausbringung von Gülle hat.

Umweltschutz ist also im Seetal keine neue Erfindung und wird sogar kantonsübergeifend seit den 80er Jahren praktiziert. Dadurch, dass der Baldeggersee sogar einer Naturschutzorganisation gehört, blieb dem Seetal eine besondere Artenvielfalt bewahrt. Weitere Informationen zur Natur in und um den Baldeggersee findest du hier.

Organisationen im Seetal

Hier finden Sie ein paar interessante Links zu Organisationen, die sich für das Seetal einsetzen:

Gemeindeverband: Lebensraum Seetal

Regional- und Wirtschaftsentwicklung: IDEE Seetal

Tourismus: Seetal Tourismus